Einstein, Albert; Fokker, Adriaan D.. 'Die Nordstroemsche Gravitationstheorie vom Standpunkt des absoluten Differentialkalkuels'. Annalen der Physik, 44 (1914)

List of thumbnails

< >
1
1
2
2
3
3
4
4
5
5
6
6
7
7
8
8
< >
page |< < of 8 > >|

8. Die Nordströmsche Gravitationstheorie
vomStandpunkt des absoluten Differentialkalküls;
von A.Einstein und A. D. Fokker.

--------

Bei allen bisherigen Darstellungen der Nordströmschen
Theorie der Gravitation1) wurde als invarianten-theoretisches
Hilfsmittel lediglich die Minkowskische Kovariantentheorie
benutzt, d. h. es wurde von den Gleichungen der Theorie ledig-
lich verlangt, daß sie linearen orthogonalen Raum-Zeittrans-
formationen gegenüber kovariant sein sollten. Diese den
Gleichungen a priori auferlegte Bedingung schränkt aber die
theoretischen Möglichkeiten nicht in dem Maße ein, daß man
ohne Zuhilfenahme spezieller physikalischer Voraussetzungen
zwanglos zu den Grundgleichungen der Theorie gelangen kann.
Im folgenden soll dargetan werden, daß man zu einer in for-
maler Hinsicht vollkommen geschlossenen und befriedigenden
Darstellung der Theorie gelangen kann, wenn man, wie dies
bei der Einstein-Großmannschen Theorie bereits geschehen
ist, das invarianten-theoretische Hilfsmittel benutzt, welches
uns in dem absoluten Differentialkalkül gegeben ist. Da in
der Natur Bezugssysteme, auf die wir die Dinge beziehen
können, sich uns nicht darbieten, beziehen wir die vierdimen-
sionale Mannigfaltigkeit zunächst auf ganz beliebige Koordi-
naten (entsprechend den Gaussschen Koordinaten in der Flächen-
theorie), und beschränken die Wahl des Bezugssystems erst
dann, wenn uns das behandelte Problem selbst Veranlassung
hierzu bietet.

Es erweist sich hierbei, daß man zur Nordströmschen
Theorie statt zur Einstein-Großmannschen gelangt, wenn
man die einzige Annahme macht, es sei eine Wahl bevorzugter
Bezugssysteme in solcher Weise möglich, daß das Prinzip von
der Konstanz der Lichtgeschwindigkeit gewahrt ist.

----------

1) Vgl. G. Nordström, Ann. d. Phys. 42. p. 533. 1913; A. Ein-
stein, Phys. Zeitschr. 14. p. 1251. 1913.

Text layer

  • Dictionary
  • Annotator

Text normalization

  • Original

Search


  • Exact
  • All forms
  • Fulltext index
  • Morphological index