Source Information

Vitruvius; Ryff, Walther, Hermann [ed.], Vitruuius Teutsch. Nemlichen des aller namhafftigisten vn[d] hocherfarnesten, Römischen Architecti, vnd Kunstreichen Werck oder Bawmeisters, Marci Vitruuij Pollionis, Zehen Bücher von der Architectur vnd künstlichem Bawen. Ein Schlüssel vnd einleytung aller Mathematische[n] vn[d] Mechanischen künst, Scharpffsinniger fleissiger nachtrachtung oder speculation künstlicher werck ... Alles mit schönen künstlichen Figuren vnd Antiquiteten ... gezieret vnd erkleret ... Erstmals verteutscht, vnd in Truck verordnet Durch D. Gualtheru[m] H. Riuium Medi. & Math. Vormals in Teutsche sprach zu transferiren, noch von niemand sonst vnderstanden ..., 1548

Digitized copy: Werner Oechslin Library Foundation
Digitized by: Max Planck Institute for the History of Science
Copyright: (images) Werner Oechslin Library Foundation
Close window