Cardano, Geronimo, Offenbarung der Natur und natürlicher dingen auch mancherley subtiler würckungen

Table of contents

< >
[1. None]
[2. Offenbarung der Natur vnnd Natürlicher dingen auch mancherley ſubtiler würckungen. Durch den hochgelerten Hieronymum Car/ danum/ Doctorn der artzney zů Meyland erſtlich zů Latin außgangen.]
[3. Innhalt der ſiebenzehen bücher von mancherlei wun derbaren nateürlichen vnd künſtlichen ſachen.]
[4. Dem Hochwirdigen Fürſten vnd Herren-herrn Helchior von Liechtenfelß-von Gottes gnaden Biſchoff zů Baſel/ ſeinem gnedigen herren/ Gnad vnd frid von Gott dem vatter/ durch Ieſum Chriſtum vnſerẽ herren.]
[5. Dem durchleüchtigen- hochwirdigen Fürſten vnnd herren/ herrn Chriſtophel vonn Madrutzen/ Cardinal vnnd Biſchoff zů Triend vnd Brixien/ deßgleichen Gubernator vnd Landtuogt im Herrzogthumb Meyland/ wünſchet Hieronymus Cardanus Doctor der artzney zů Meyland vyl glück vnd heil.]
[6. Regiſter. Vollkommenlich Regiſter/ aller nammhafftiger künſten/ thaten/ vnnd perſonen ſo inn diſem gantzen bůch begriffen.]
[7. END.]
[8. ERRATA.]
[9. Hieronymi Cardani Doctors der Artznei zů Meyland von Mancherlei wun/ derbaren/ nateürlichen/ vnd kunſtlichen ſachen/ Das erſt Bůch. Von der gantzen weldt vnnd ihren au/ genſcheinlichen abtheilungen. Von der Welt/ den Cometen/ vnd Der Winden eigenſchafft Das erſt Capittel.]
[10. Von den Elementen/ das ander Capittel.]
[11. Der erden mancherlei geſtalt vnnd natur/ das dritt Capittel.]
[12. Von den orthen vnd landſchafften/ das iiij. Capitel.]
[13. Von der erden Wunderwerch. das fünfft Capittel.]
[14. Von des waſſers natur/ art vnnd bewegung/ das vj. Capittel.]
[15. Von des waſſers wunderzeichen/ Das vij. Capitel.]
[16. Des Luffts natur vnnd archen/ Das viij. Capitel.]
[17. Von des luffts wunderwerck/ das ix. Capitel.]
[18. Von der Elementen würckung/ Das x. Capitel.]
[19. Hieronymi Cardani Doctors der Artznei zů Meyland von Mancherlei wun/ derbaren/ nateürlichen/ vnd kunſtlichen ſachen/ Das ander Bůch. Von den edleren vnd heiligeren theilen det Weldt. Vom himmel. Das xi. Capitel.]
[20. Von dem liecht vnnd ſchein/ Das xij. Capitel.]
[21. Von deß geſtirns Wirckung vnnd Einfluß Das xiij Cap.]
[22. Hieronymi Cardani Doctors der Artznei zů Meyland von Mancherlei wun/ derbaren/ nateürlichen/ vnd kunſtlichen ſachen/ Das dritt Bůch. Von den vermiſchungen in gemein. Der vermiſchecen dingen eigenſchafft/ Das xiij. Capitel.]
[23. Von den Metalliſchen dingen/ Das xv. Capitel.]
[24. Hieronymi Cardani Doctors der Artznei zů Meyland von Mancherlei wun/ derbaren/ nateürlichen/ vnnd kunſtlichen ſachen/ Das viert Bůch Von Metallen/ Das ſechßzehend Capittel.]
[25. Hieronymi Cardani Doctors der Artznei zů Meyland von Mancherlei wun/ derbaren/ nateürlichen/ vnd kunſtlichen ſachen/ Das fünfft Bůch. Von dem geſtirn. Der ſteinen natur/ wachſſung/ vnd vnderſcheid/ Das xvij. Capittel.]
[26. Von den Edlen geſteinen/ Das xviij. Crpitel.]
[27. Von der ſteinen wunderwerck-Das xix. Capittel.]
[28. Hieronymi Cardani Doctors der Artznei zů Meyland von Mancherlei wun/ derbaren/ nateürlichen/ vnnd kunſtlichen ſachen/ Das ſechſt Bůch Von den zweigen oder gewechſen/ vnnd was daruon kommet. Von den gewächſen vnnd jren vnderſchei-den/ Das xx. Capittel.]
[29. Von Planten vnnd gewechſen/ ſo anzeigend daß waſſer vnder jhnen vorhanden ſeye/ Das xxj. Capittel.]
[30. Von der gewächſen wunderzeichen-Das xxij. Capitel.]
< >
page |< < of 997 > >|
Regiſter.
geyßen lange oren # xxxix
geyß gůt zů der artzney # ccxxxv
geyßen hand das fieber # clxxx
geißmilch natur # cccxlix
geyßmilch iſt geſund # dcccxcvj
geiſt/ was es ſeye # cclix
von geiſten # dccj
geiſter natur # dccxxix
geiſter geſtalt # dccxliiij
geiſter reden wenig # dccxlj
geiſteren verſtand übertrifft den
# menſchen # dccxlj
geiſten leib # dccxxxj
geiſter bewiſen # dccxxj
geiſteren whonung # dccxlij
geiſteren exempel # dccxxxiij
geiſter ſo leiplich/ ſeind auch ſterb-
# lich # dccxxxij
geiſterẽ arth vñ whonũg # dccxxxviij
geiſter im lufft erſchaffen # dccxxij
geiſten verſtand # dccxxxj
geiſter ſein nicht # dccxxvj. dccxxviij
geiſter vorhanden # dccccxxix
geiſt griffen worden # dccxliij
geiſter zeigend ein vntödtlichkeit an
# fol. # dccij
geiſter verworffen # dccxxiij
geiſt geſehen worden # dccxiij
geiſter ſehen # ccclxxxiiij
geiſter erzeigẽ ſich den reinen # dccxl
geiſter ehrgeittig # dccxl
geiſter verehren/ ſchadet faſt vyl
# fol. # ccxxxvij
geiſter zůuertreiben # dccxlij
geiſter bey den erſchlagenẽ # dccxxiiij
geiſt zůſehen # dcxxiiij
geiſt von den erſchlagenen # dccxij
gelerte warũ nit vnkeüſch # dcccxciiij
gelerteſte menner # dccccx
gele farb # xcviij
gemach zůbereiten # dlxxxj
gemach gar ſchön zůbereiten
# fol. # cccclxxvij
gemeiner jamer # cccxciiij
gemeld betreügt die ſinn # cccliij
gemüt eigenſchafft # cccliiij
gemütiſt vntödtlich # ccclv
gemüt wirt in dreyen rein # ccclix
gemüt vereinbarũg mit gott # ccclxij
gemüt hatt vier würckung # ccclxj
gemüts natur # xvj
gemüts begirden größer dann des
# leibs # cccxlvj
gemüts krefft # ccclvj
gendt gelegenheit # dcclj
gentiana zů diſtillieren # ccccxlvij
georgius Peurbachius # diij
geregulierten figuren zemachẽ # dxlv
gerofalcken arth # ccxxxvij
geruch dreyerley arten # xciij
geruch vnderſcheid # xcj. xcij
geruch verſtendtlicher dann der ge-
# ſchmack # xcj
geruch ſo am beſten # dlxxviij
geruch ſo gar ſchedlich # dcccvij
geruch zůerkennen # dccxcvj
gerſten on ein haut # cxxv
geſchirren matery # cccclxxx
geſchirr ſo köſtlich ſind zetragẽ # dxlj
geſchmacks vrſach # lxxxvij
geſchmacks wolluſt # dlxxx
geſchmack zůſam̃en ordnen # cccliiij
geſchmacken vnderſcheid # lxxxix
geſchütz gemachen # dccxcj
geſchütz vor dem bruch zůbewaren
# fol. # dccxcij
geſchütz ſtercke # dccxciij
geſchoß gewalt inn vier dingen
# fol. # cccclxxxiiij
geſchrifft zůtrůcknen # dlxix
geſchrifft zůuerbergẽ # dxx. dccccxiij
geſegnungen # dcxcvij
geſchwulſt vertreiben # cccxxvj
geſicht übetrifft alle ding # dcccciiij
geſichtẽ in wolcken zůmachẽ # dclxvij
geſpenſt/ ſůch geiſt oder teüffel
geſpenſt hören # dclix. dclx
geſpenſt angezeigt # dccxliij
geſpenſt ſeind gewißlich vorhanden
# fol. # dccxx
von geſpenſt # dccj
geſpenſt auß kunſt bereitet # dclxv
geſtirns rechnung # lxx
geſtirns rechnũg vngewüß # ccccxvj
geſtirn auffgang # lxxj
geſtirns würckung # lxxiij. lxxvj

Text layer

  • Dictionary

Text normalization

  • Original

Search


  • Exact
  • All forms
  • Fulltext index
  • Morphological index