Cardano, Geronimo, Offenbarung der Natur und natürlicher dingen auch mancherley subtiler würckungen

Table of contents

< >
[1. None]
[2. Offenbarung der Natur vnnd Natürlicher dingen auch mancherley ſubtiler würckungen. Durch den hochgelerten Hieronymum Car/ danum/ Doctorn der artzney zů Meyland erſtlich zů Latin außgangen.]
[3. Innhalt der ſiebenzehen bücher von mancherlei wun derbaren nateürlichen vnd künſtlichen ſachen.]
[4. Dem Hochwirdigen Fürſten vnd Herren-herrn Helchior von Liechtenfelß-von Gottes gnaden Biſchoff zů Baſel/ ſeinem gnedigen herren/ Gnad vnd frid von Gott dem vatter/ durch Ieſum Chriſtum vnſerẽ herren.]
[5. Dem durchleüchtigen- hochwirdigen Fürſten vnnd herren/ herrn Chriſtophel vonn Madrutzen/ Cardinal vnnd Biſchoff zů Triend vnd Brixien/ deßgleichen Gubernator vnd Landtuogt im Herrzogthumb Meyland/ wünſchet Hieronymus Cardanus Doctor der artzney zů Meyland vyl glück vnd heil.]
[6. Regiſter. Vollkommenlich Regiſter/ aller nammhafftiger künſten/ thaten/ vnnd perſonen ſo inn diſem gantzen bůch begriffen.]
[7. END.]
[8. ERRATA.]
[9. Hieronymi Cardani Doctors der Artznei zů Meyland von Mancherlei wun/ derbaren/ nateürlichen/ vnd kunſtlichen ſachen/ Das erſt Bůch. Von der gantzen weldt vnnd ihren au/ genſcheinlichen abtheilungen. Von der Welt/ den Cometen/ vnd Der Winden eigenſchafft Das erſt Capittel.]
[10. Von den Elementen/ das ander Capittel.]
[11. Der erden mancherlei geſtalt vnnd natur/ das dritt Capittel.]
[12. Von den orthen vnd landſchafften/ das iiij. Capitel.]
[13. Von der erden Wunderwerch. das fünfft Capittel.]
[14. Von des waſſers natur/ art vnnd bewegung/ das vj. Capittel.]
[15. Von des waſſers wunderzeichen/ Das vij. Capitel.]
[16. Des Luffts natur vnnd archen/ Das viij. Capitel.]
[17. Von des luffts wunderwerck/ das ix. Capitel.]
[18. Von der Elementen würckung/ Das x. Capitel.]
[19. Hieronymi Cardani Doctors der Artznei zů Meyland von Mancherlei wun/ derbaren/ nateürlichen/ vnd kunſtlichen ſachen/ Das ander Bůch. Von den edleren vnd heiligeren theilen det Weldt. Vom himmel. Das xi. Capitel.]
[20. Von dem liecht vnnd ſchein/ Das xij. Capitel.]
[21. Von deß geſtirns Wirckung vnnd Einfluß Das xiij Cap.]
[22. Hieronymi Cardani Doctors der Artznei zů Meyland von Mancherlei wun/ derbaren/ nateürlichen/ vnd kunſtlichen ſachen/ Das dritt Bůch. Von den vermiſchungen in gemein. Der vermiſchecen dingen eigenſchafft/ Das xiij. Capitel.]
[23. Von den Metalliſchen dingen/ Das xv. Capitel.]
[24. Hieronymi Cardani Doctors der Artznei zů Meyland von Mancherlei wun/ derbaren/ nateürlichen/ vnnd kunſtlichen ſachen/ Das viert Bůch Von Metallen/ Das ſechßzehend Capittel.]
[25. Hieronymi Cardani Doctors der Artznei zů Meyland von Mancherlei wun/ derbaren/ nateürlichen/ vnd kunſtlichen ſachen/ Das fünfft Bůch. Von dem geſtirn. Der ſteinen natur/ wachſſung/ vnd vnderſcheid/ Das xvij. Capittel.]
[26. Von den Edlen geſteinen/ Das xviij. Crpitel.]
[27. Von der ſteinen wunderwerck-Das xix. Capittel.]
[28. Hieronymi Cardani Doctors der Artznei zů Meyland von Mancherlei wun/ derbaren/ nateürlichen/ vnnd kunſtlichen ſachen/ Das ſechſt Bůch Von den zweigen oder gewechſen/ vnnd was daruon kommet. Von den gewächſen vnnd jren vnderſchei-den/ Das xx. Capittel.]
[29. Von Planten vnnd gewechſen/ ſo anzeigend daß waſſer vnder jhnen vorhanden ſeye/ Das xxj. Capittel.]
[30. Von der gewächſen wunderzeichen-Das xxij. Capitel.]
< >
page |< < of 997 > >|
Regiſter.
ſocrates waarhafftig # dccij
ſocrates ehrgeitig # dccxlj
ſocrates von ſeinem geyſt beſchädi-
# get # dccxxxvij
ſocratis geiſt bedeüttung # dcj
ſocratis teüffel # dccx
ſodom vñ Gomorra brunſt # cccxcv
ſolanden dultigkeit # ccxlix
ſommer beſchwerlich # xl
ſommer wind # xiiij
ſom̃eruögelein vrſprung # cxcij
ſonn ampt # dccccxxx
ſonn macht bald kalt # dxliij
ſoñ an jr ſelbs nit warm # dcccxxxvij
ſoñen im waſſer zůbeſehen # dcccxl
ſoñ auff vnd nidergang # dxxxij
drey ſonnen geſehen worden # dcviij
ſonnen linien # ccccx
ſonn regiert alles # lxxvj
ſonnen ſtein # cxx
ſoñ von nidergãg auffgangẽ # ccccix
ſonnen lauff # lxix
ſpatz wirt wider lebendig # ccl
ſpatzen alter # ccxxxviij
ſparta größe # dccxlix. dcclj
ſpeiß recht zůbereiten # dlxxxj
ſpeyß fiſch zů erkennen # dxxxvij
ſpelt zů vermachen # dxxvij
ſpiegel auß metall am beſten
# fol. # dcccxxxviij
ſpiegel mancherley art # lxxiij
ſpiegel auß ſtahel # cccclxxxj
ſpiegel an pfauwen # ccxlvj
ſpil der alten # dxxxiij. dxxxiij
ſpiñen freſſend ire elterẽ # clxxxxviiij
ſpinnen # clxxxix ſind nutz # cc
ſpinnen nicht geſchadet # cccxxxv
ſprachen vrſach # dccclxxxvij
ſprachen vnderſcheid # dccxlvij
ſprachen vnderſcheid vrſach # dcccc
ſprung von eim thurn # dxxxij
ſquatina # cclxxxxiiij
ſquinantia vnd halß wee vertreiben
# fol. # cccxviij
ſtarcke perſonen # dccclxxxviiij
ſtahel art # dcccliij
ſtahel weich zů machen # cvj
S. ſteffan lob # dcxlviij
ſtein wachſung # dcccxxxij
ſtein gar wunderbar # cviij. cxx
# fol. # vnd cxxj
ſtein in {der} blaaßen zerbrechẽ # ccccxliij
# fol. # cccclij vnd dcclxxxxviij
ſtein voll gewürms # ccvj
ſtein an ſtatt deß holtzes # xxxviij
ſtein in henden fürdert den lauff
# fol. # clxxx
ſtein geregnet # dcvij. dcxiij
ſteinen figur # dccclviij
ſtein von ſaltz # xliiij
ſtein in fiſchen # cccij
ſtein/ ſo gebachen/ ſeind ſchwer
# fol. # dccclx
ſteinen krafft # dclxxxj/ ſůch edel-
# geſtein
ſtein zů diſtillieren # ccccxlviiij
ſterbendẽ zeichẽ in der hãd # dcxxix
ſterbende ſehend geiſter # dccxxx
ſtercke exempel # cccxliiij. ccclxix
# vnnd # ccclxx. dxxix
ſternen breite # d
ſternen bewegung # lxvj. ccccvj
ſternen am tag geſehen # dcvj
ſtern zwitzeren # dcccxxxiiij
ſternen orth zůfinden # ccccxcv
ſternen haben ein liecht # dcccxxxvij
ſternfiſchen art # cclxiij
ſtetten lob in drey ſtucken # dccl
ſtetten glück zůerkennen # dcxxv
ſtetten zerſtörũg vorwüſſen # dcxxvj
in ſtetten zůbedencken # dccclxxxvij
ſtett ſo nam̃hafftig ſeind # dcclxix
ſtett am Rhein # dcclij
ſtetten nutzbarkeit # dccclxxxvj
ſtier ein menlein oder weiblein brin-
# gen # ccxxxij
ſtier in Schotten # ccx
ſtier zürnen ab roter farb # xcix
ſtich on ſchmertzen # dccclxij
ſtille red zůhören # dclxiij
ſtimm vrſach # cccxvij. dclxj
ſtim̃/ ſo ein geiſt geweſen # dccx
ſtimm ſo wunderbar # dclxiiij
ſtim der thieren annem̃en # cccxliiij
ſtinckend athem zůuertreiben
# fol. # dlxxvj

Text layer

  • Dictionary

Text normalization

  • Original

Search


  • Exact
  • All forms
  • Fulltext index
  • Morphological index