Cardano, Geronimo, Offenbarung der Natur und natürlicher dingen auch mancherley subtiler würckungen

Table of contents

< >
[1. None]
[2. Offenbarung der Natur vnnd Natürlicher dingen auch mancherley ſubtiler würckungen. Durch den hochgelerten Hieronymum Car/ danum/ Doctorn der artzney zů Meyland erſtlich zů Latin außgangen.]
[3. Innhalt der ſiebenzehen bücher von mancherlei wun derbaren nateürlichen vnd künſtlichen ſachen.]
[4. Dem Hochwirdigen Fürſten vnd Herren-herrn Helchior von Liechtenfelß-von Gottes gnaden Biſchoff zů Baſel/ ſeinem gnedigen herren/ Gnad vnd frid von Gott dem vatter/ durch Ieſum Chriſtum vnſerẽ herren.]
[5. Dem durchleüchtigen- hochwirdigen Fürſten vnnd herren/ herrn Chriſtophel vonn Madrutzen/ Cardinal vnnd Biſchoff zů Triend vnd Brixien/ deßgleichen Gubernator vnd Landtuogt im Herrzogthumb Meyland/ wünſchet Hieronymus Cardanus Doctor der artzney zů Meyland vyl glück vnd heil.]
[6. Regiſter. Vollkommenlich Regiſter/ aller nammhafftiger künſten/ thaten/ vnnd perſonen ſo inn diſem gantzen bůch begriffen.]
[7. END.]
[8. ERRATA.]
[9. Hieronymi Cardani Doctors der Artznei zů Meyland von Mancherlei wun/ derbaren/ nateürlichen/ vnd kunſtlichen ſachen/ Das erſt Bůch. Von der gantzen weldt vnnd ihren au/ genſcheinlichen abtheilungen. Von der Welt/ den Cometen/ vnd Der Winden eigenſchafft Das erſt Capittel.]
[10. Von den Elementen/ das ander Capittel.]
[11. Der erden mancherlei geſtalt vnnd natur/ das dritt Capittel.]
[12. Von den orthen vnd landſchafften/ das iiij. Capitel.]
[13. Von der erden Wunderwerch. das fünfft Capittel.]
[14. Von des waſſers natur/ art vnnd bewegung/ das vj. Capittel.]
[15. Von des waſſers wunderzeichen/ Das vij. Capitel.]
[16. Des Luffts natur vnnd archen/ Das viij. Capitel.]
[17. Von des luffts wunderwerck/ das ix. Capitel.]
[18. Von der Elementen würckung/ Das x. Capitel.]
[19. Hieronymi Cardani Doctors der Artznei zů Meyland von Mancherlei wun/ derbaren/ nateürlichen/ vnd kunſtlichen ſachen/ Das ander Bůch. Von den edleren vnd heiligeren theilen det Weldt. Vom himmel. Das xi. Capitel.]
[20. Von dem liecht vnnd ſchein/ Das xij. Capitel.]
[21. Von deß geſtirns Wirckung vnnd Einfluß Das xiij Cap.]
[22. Hieronymi Cardani Doctors der Artznei zů Meyland von Mancherlei wun/ derbaren/ nateürlichen/ vnd kunſtlichen ſachen/ Das dritt Bůch. Von den vermiſchungen in gemein. Der vermiſchecen dingen eigenſchafft/ Das xiij. Capitel.]
[23. Von den Metalliſchen dingen/ Das xv. Capitel.]
[24. Hieronymi Cardani Doctors der Artznei zů Meyland von Mancherlei wun/ derbaren/ nateürlichen/ vnnd kunſtlichen ſachen/ Das viert Bůch Von Metallen/ Das ſechßzehend Capittel.]
[25. Hieronymi Cardani Doctors der Artznei zů Meyland von Mancherlei wun/ derbaren/ nateürlichen/ vnd kunſtlichen ſachen/ Das fünfft Bůch. Von dem geſtirn. Der ſteinen natur/ wachſſung/ vnd vnderſcheid/ Das xvij. Capittel.]
[26. Von den Edlen geſteinen/ Das xviij. Crpitel.]
[27. Von der ſteinen wunderwerck-Das xix. Capittel.]
[28. Hieronymi Cardani Doctors der Artznei zů Meyland von Mancherlei wun/ derbaren/ nateürlichen/ vnnd kunſtlichen ſachen/ Das ſechſt Bůch Von den zweigen oder gewechſen/ vnnd was daruon kommet. Von den gewächſen vnnd jren vnderſchei-den/ Das xx. Capittel.]
[29. Von Planten vnnd gewechſen/ ſo anzeigend daß waſſer vnder jhnen vorhanden ſeye/ Das xxj. Capittel.]
[30. Von der gewächſen wunderzeichen-Das xxij. Capitel.]
< >
page |< < of 997 > >|
Regiſter.
feigen bald zeyttig zů machen # clj
feigen zů behalten # clxiiij
feülung vrſach # clxij. # clxvij
# vnd # dccc
feülung bringet gar vyl thier für
# fol. # cxc
finmarcher # xxxix
feüwr iſt kein ſubſtantz nitt
# fol # dccxc
feüwr lang zů behalten # dccxcv
# fol. # dcccxxix
feüwr kunſt # ccccxxxiiij
feüwr ſo mitt waſſer nitt außlöſchet
# fol. # dcclxxxvij
feüwr zů ſtercken # dccxc
feüwrs erhaltung # ccccxxxij
feüwrs größe inn diſtillierungen
# fol. # ccccxlix
feüwr zů löſchen # ccccxxxvij
# vnd # dcclxxxviij
feüwr ein gantz jar zů behalten
# fol. # dccclxxij
feüwr mitt eſſig auß zů löſchen
# fol. # cliij
feüwr keeret ſich gegen demm fůtter
# fol. # ccccxxxv
feüwr ſo durch regen anghet
# fol. # dcclxxxvij
feüwr durch das waſſer gemehret
# fol. # dcclxxxvij
feüwr ſo den kreütteren nichts ſcha-
# det # dcclxxxviij
feüwrs wirckung # lxxxiij
feüwr ſo demm geſicht ſchedlich iſt
# fol. # dccc
feüwr vertreibet vnreine thier
# fol. # ccviij
feüwr vonn demm himmel fallen iſt
# böß # dciiij
feüwr funcken auß demm haar kom-
# men # ccclxxviij
feüwrige geſicht # dcij
feüwrige mennlin auff demm feld
# fol. # dciij
feüwrſpiegel # dlxj
feüwrſpiegel art # dcccxxxvij
felßen zů ſpalten # ccccxxxviij
feißte thier erkennen # dlvij
feißte auß demm fleiſch zů bringen
# fol. # dccclxvij
feißte ding ſpeyſen wol # xciiij
fernandi Cortis dapffere mannheit
# fol. # dcliij
feſte plätz zerſprengen # dccxciiij
fiechten baum # cxxxiiij
fiechten größe inn Sweytz # dccclxv
füß für hend brauchen # dxxix
füſſen vyle zeigt ein vnuollkommen
# heit # ccj
fůß erſtaunet # ccclxxxvj
fůßeyſen # dxxxiiij
figuren gebrauch # ccccxxxvj
figuren inn das holtz zů machen
# fol. # dlij
figur in ſteinen # dccclviij
finger entpfindtlich in abgehauwe-
# nen henden # ccclxxxvj
finger bedeütung # dcxxviij
finſternuß größe # dcvij
firmaments lauff # ccccxxvj
firmi große ſtercke # cccxliiij
firnuß nutz # dxlij
fürſten ſeind weyß # ccclviij
fiſch beſchriben # cclvj
fiſchen abtheilung # cclxxj
fiſch zů erkennen # dxxxvij
fiſch ob ſie inn kalten waſſeren # cccx
fiſch inn dem waſſer ſcheinend groß
# fol. # lxxij
fiſchen wachſung # cclxxij
fiſch waaffen # cclxvij
fiſch zů erhalten # cccxviij
fiſch ein zů ſaltzen # clxviij
fiſch inn andere waſſer kommen
# fol. # dccccx
fiſchen arth vnnd ihr vnderſcheid
# fol. # cclv
fiſch ſo allein den Tact habend
# fol. # ccxcvij
fiſchen narung # cclxiiij
fiſchen viererley bewegũg # cccxxiiij
fiſch vyle vrſach # dccclxxvij
fiſchen vnderſcheid von orthẽ # cccv
fiſchen mancherley geſtalt # ccxcij

Text layer

  • Dictionary

Text normalization

  • Original

Search


  • Exact
  • All forms
  • Fulltext index
  • Morphological index