Cardano, Geronimo, Offenbarung der Natur und natürlicher dingen auch mancherley subtiler würckungen

Table of contents

< >
[11. Der erden mancherlei geſtalt vnnd natur/ das dritt Capittel.]
[12. Von den orthen vnd landſchafften/ das iiij. Capitel.]
[13. Von der erden Wunderwerch. das fünfft Capittel.]
[14. Von des waſſers natur/ art vnnd bewegung/ das vj. Capittel.]
[15. Von des waſſers wunderzeichen/ Das vij. Capitel.]
[16. Des Luffts natur vnnd archen/ Das viij. Capitel.]
[17. Von des luffts wunderwerck/ das ix. Capitel.]
[18. Von der Elementen würckung/ Das x. Capitel.]
[19. Hieronymi Cardani Doctors der Artznei zů Meyland von Mancherlei wun/ derbaren/ nateürlichen/ vnd kunſtlichen ſachen/ Das ander Bůch. Von den edleren vnd heiligeren theilen det Weldt. Vom himmel. Das xi. Capitel.]
[20. Von dem liecht vnnd ſchein/ Das xij. Capitel.]
[21. Von deß geſtirns Wirckung vnnd Einfluß Das xiij Cap.]
[22. Hieronymi Cardani Doctors der Artznei zů Meyland von Mancherlei wun/ derbaren/ nateürlichen/ vnd kunſtlichen ſachen/ Das dritt Bůch. Von den vermiſchungen in gemein. Der vermiſchecen dingen eigenſchafft/ Das xiij. Capitel.]
[23. Von den Metalliſchen dingen/ Das xv. Capitel.]
[24. Hieronymi Cardani Doctors der Artznei zů Meyland von Mancherlei wun/ derbaren/ nateürlichen/ vnnd kunſtlichen ſachen/ Das viert Bůch Von Metallen/ Das ſechßzehend Capittel.]
[25. Hieronymi Cardani Doctors der Artznei zů Meyland von Mancherlei wun/ derbaren/ nateürlichen/ vnd kunſtlichen ſachen/ Das fünfft Bůch. Von dem geſtirn. Der ſteinen natur/ wachſſung/ vnd vnderſcheid/ Das xvij. Capittel.]
[26. Von den Edlen geſteinen/ Das xviij. Crpitel.]
[27. Von der ſteinen wunderwerck-Das xix. Capittel.]
[28. Hieronymi Cardani Doctors der Artznei zů Meyland von Mancherlei wun/ derbaren/ nateürlichen/ vnnd kunſtlichen ſachen/ Das ſechſt Bůch Von den zweigen oder gewechſen/ vnnd was daruon kommet. Von den gewächſen vnnd jren vnderſchei-den/ Das xx. Capittel.]
[29. Von Planten vnnd gewechſen/ ſo anzeigend daß waſſer vnder jhnen vorhanden ſeye/ Das xxj. Capittel.]
[30. Von der gewächſen wunderzeichen-Das xxij. Capitel.]
[31. Wie man die Plantas vnnd gewächs inn gůtem bauw vnnd ehren halten ſoll/ Das xxiij. Capitel.]
[32. Von wein vnd eſſig/ Das xxiiij. Capitel.]
[33. Von anderen Saten vnnd dem Honig/ Das xxv. Capittel.]
[34. Wie die ding erhalten werdend/ ſo von den Plan tis oder gewächſen harkommend/ Das xxvj. Capittel.]
[35. Hieronymi Cardani Doctors der Artznei zů Meyland von Mancherlei wun/ derbaren/ nateürlichen vnnd kunſtlichen ſachen/ Das ſibend Bůch Von den chieren/ vnnd was von inen kommet. Ein gemeine rechnung der thieren/ vnnd jr vnderſcheid/ das xxvij Capittel.]
[36. Von den vnuolkommen chieren/ Das xxviij. Capitell.]
[37. Von den Schlangen/ Das xxjx Capittel.]
[38. Wie man die kriechenden thier vnnd andere der geleichen vertreiben ſoll/ das xxx Capittel.]
[39. Von vierfüſſigen thieren/ das xxxj Capittel.]
[40. Wie man zů den vierfüſſigen thieren ſorg haben ſoll/ das xxxij Capittel.]
< >
page |< < of 997 > >|
Regiſter.
ſaur # lxxxvij
ſaur ding macht lauter # ccccxlvij
ſauw gar groß # ccxj
ſauwen alter # clxxvij
ſeüw wunderbar. # ccxxx
ſeüw pfinnig zůerkennen # ccxxj
ſeüwen abgang # dlxj
ſeüw werden nit von ſchlangen
# gebiſſen # xxxix
ſchaben wachſend im ſchnee # ccij
ſchaben vertreiben # dccclxxv
ſchatz/ ſo vergraben/ enderen ſich
# fol # dcclxj
ſchatz zů erwellen # dcclv
ſchätz zů finden # dclxxxvj
ſchaff die wild ſeind # ccxxix
ſchaff art # ccxxxv
ſchaff alter # clxxvij
ſchaffen groſſer vnderſcheid # ccxij
ſchaff enderen bald ir farb # clxxix
ſchaff goldfarb # ccx
ſchaff gewachſen # cxxxxij
ſchaffner zůerkundigẽ # dccclxxxxj
ſchalt jar machet vnfruchtbar
# fol # lxxvj
ſchatten geſtalt # lxxiij
ſchatten ſo ſchedlich # cxxvj
ſchatten ſo geſund iſt/ dlxxxij # vnd
# fol # dccclxix
ſchermeüß vertreiben # ccxviij
ſchermeüß art # ccxxxv
ſcherer betrug # dxxxxij
ſcheinende ding # dlv
ſcheid waſſer zůbereitẽ # dcclxxxxvij
ſchießen on ein klapff # dccc
ſchießkünſt # xxxiiij. xxxvij. xli
ſchaachſpil in truck zů bringen
# fol # dxxxxviij
ſchellkraut den augen gůt # cclij
ſchiffen gröſſe # cccclxxiiij
ſchiffbruch zůuermeydẽ # cccclxxiij
ſchiffkunſt wunderbar # cccclxxj
ſchiffen lauff # dcccxxvij
ſchiff gefahr # cccclxxij
ſchiff in dem erdbidem verworffen
# fol # xli
ſchiff auß läder # cccclxxvij
ſchiff zů richten # cccclxxv
ſchiff ſo verſunckẽ harfürzůbringen
# fol # dcclxxxiij
ſchiff vmb die welt gefaren # dxxx
ſchiltach vom teüffel verbrent
# fol # dccccxxv
ſchimpff ſpil mit vöglẽ # ccxxxxiiij
ſchimpff boſſen # dxxxxiiij
ſchimleter geſchmack ſchedlich
# fol # lxxxxij
ſchimmel verderbt # xxij
ſchlaffs beſchreibung # ccclxxiij
ſchlaff zebringẽ # ccclxxvj. ccclxxxx
ſchlaffende wachend # ccclxxij
ſchlangen gröſſe # dccclxxiij
ſchlangen warumb on füß # clxxxiij
ſchlangen ſeind mancherley # clxxj
ſchlangen natur # ccij
ſchlangen vertreiben # ccviij
# vnd # dccclxxv
ſchlangen haſſend feür # ccvj
ſchlangen gang # clxxxij
ſchlangen ſo klingend # ccv
ſchlangen mit fegden # cciiij
ſchlangen ſeind nit in Engelland
# fol # dccclxxvij
ſchlangen gröſſe vnnd grauſamme
# fol # cciij
ſchlangen geſpaltene zung # ccvj
ſchlangen in die hend zůnemmen
# fol # dccccxxj
ſchlangen bey dem Seuenbaum
# fol # ccv
ſchlangen kopff nur ein bein # ccvj
ſchlangen erſtaunen/ vnd worab
# fol # ccv
ſchlangenhaut # dccclxxiiij
ſchleyen art # cclxxij
ſchleyffen auff dem eyß # dxxxiij
ſchlitten gebrauch # xxxiiij
ſchloß zůmachẽ/ daß allein dz hauß-
# geſind kan auff thůn # dliij
ſchmecken on vrſach # ccclxvij
ob ſchmertz oder woluſt groſſer
# fol # cccxxxxv
ſchnelling verwundet # dxxxij
ſchnee bringt ein fruchtbar jar.
# fol # dcccxxviij
ſchnee machet ſchimpffſpil # dccxlvij

Text layer

  • Dictionary

Text normalization

  • Original

Search


  • Exact
  • All forms
  • Fulltext index
  • Morphological index