Cardano, Geronimo, Offenbarung der Natur und natürlicher dingen auch mancherley subtiler würckungen

Table of contents

< >
[31. Wie man die Plantas vnnd gewächs inn gůtem bauw vnnd ehren halten ſoll/ Das xxiij. Capitel.]
[32. Von wein vnd eſſig/ Das xxiiij. Capitel.]
[33. Von anderen Saten vnnd dem Honig/ Das xxv. Capittel.]
[34. Wie die ding erhalten werdend/ ſo von den Plan tis oder gewächſen harkommend/ Das xxvj. Capittel.]
[35. Hieronymi Cardani Doctors der Artznei zů Meyland von Mancherlei wun/ derbaren/ nateürlichen vnnd kunſtlichen ſachen/ Das ſibend Bůch Von den chieren/ vnnd was von inen kommet. Ein gemeine rechnung der thieren/ vnnd jr vnderſcheid/ das xxvij Capittel.]
[36. Von den vnuolkommen chieren/ Das xxviij. Capitell.]
[37. Von den Schlangen/ Das xxjx Capittel.]
[38. Wie man die kriechenden thier vnnd andere der geleichen vertreiben ſoll/ das xxx Capittel.]
[39. Von vierfüſſigen thieren/ das xxxj Capittel.]
[40. Wie man zů den vierfüſſigen thieren ſorg haben ſoll/ das xxxij Capittel.]
[41. Von der vierfüſſigen thieren eigen ſchafft/ Das xxxiij. Capitel.]
[42. Von den Vöglen/ Das xxxiiij Capittel.]
[43. Wie man zů den vöglen ſorg haben ſoll. das xxxv. Capittel.]
[44. Der vögel eigenſchafft. Das xxxvj. Capittel.]
[45. Von der fiſchen arch vnd vnderſcheid. Das xxxvij. Capitel.]
[46. Wie die fiſch zůerhalten/ vnnd ihre eigenſchafft/ Das xxxviij. Capittel.]
[47. Was von den Thieren kommet/ Das xxxix. Capittel.]
[48. Hieronymi Cardani Doctors der Artznei zů Meyland von Mancherlei wun/ derbaren/ nateürlichen vnnd kunſtlichen ſachen/ Das acht Bůch Von dem Menſchen. Von Menſchlicher natur/ Das xl. Capittel.]
[49. Von den ſinnen/ Das xli. Capittel.]
[50. Von dem gemůt/ Das xlij. Capittel.]
[51. Von des menſchen wunderwerck/ Das xliij. Capitel.]
[52. Wie die kranckheiten wunderbarer geſtalt geheilet werden. Das xliiij. Capittel.]
[53. Von gemeinem iamer/ Das xlv. Capittel.]
[54. Von menſchlicher ſachen ſubſtantz vnnd weſen/ Das xlvj. Capittel.]
[55. Hieronymi Cardani Doctors der Artznei zů Meyland von Mancherlei wun/ derbaren/ nateürlichen vnnd kunſtlichen ſachen/ Das neündt Bůch. Von Bewegungen. Von den Bewegungen ein gemeine rechnung/ Das xlvij. Capittel.]
[56. Von dem ſtättigen vnnd ewigen lauff-Das xlviij Capittel.]
[57. Hieronymi Cardani Doctors der Artznei zů Meyland von Mancherlei wun/ derbaren/ nateürlichen/ vnd kunſtlichen ſachen/ Das zehendt Bůch. Von kunſtreichen feüwren. Von deß feüwrs krafft vnnd erhaltung/ Das xlix. Capittel.]
[58. Von diſtillierung vnd kochung/ das l Capitel.]
[59. Von der Alchemei/ Das li Capittel.]
[60. Von glaß kunſt/ Das lij Capittel.]
< >
page |< < of 997 > >|
Regiſter.
erden iſt größer dann das waſſer
# fol. # xvij
erden iſt innwendig voll waſſer
# fol. # xviij
erden vnfruchtbarkeit zů erkennen
# fol. # xxiiij
erden fruchtbarkeit zů erkennen
# fol. # dcccxvij
erden mancherley art # dcccxvij
erdwürm harfür zů bringen
# fol. # dccclxvij
eroſtratus ehrgeytig # lxxiij
eſchbaum den ſchlangen zů wider
# fol. # cxxxiiij
eſel alter # clxxvij
eſels art # dccclxxvij
eſel ſeind nitt inn kalten landen
# fol. # xxxviij
eſels groß glid # cclj
eſels miſt gar gůt # cxlix
eſelfiſch # ccciij
eſſig natur # cliij
eſſig gediſtillieret # ccccl
eſſig zů machen # clv
# vnd # dccccv
eſſig machet trüebe ding lauter
# fol. # ccccxlvij
eſſig friſſet ſtein # dlx
eſſig verdirbt vonn demm waſſer
# fol. # clix
ettigkommige leüt # xcvj
euclidis lob # dccccxj
eülen geſchrey bedeütung # dcxvj
europa # x
ewige ding # ccclv
ewige bewegung # ccccxxix
eydochſen grauſam # ccv
eyßland # xxvj
eyßlender ſehend geiſter # dccccxxij
eyßwaſſer ſchedlich # dcccxxxiij
eyß vnnd feüwr wider einanderen
# fol. # dcclxxxix
eyß ewig in Wallis # dccccvij
## F
FAbel werck # cxlvj
fabel bringend den ſchlaaff
# fol. # cccxc
facklen zeigend heimliche ding an
# fol. # dxxv
facklen zů bereiten # dccxcv
faden durchfeylet das eyſen
# fol. # dcccliij
falcken art # ccxlj
falcken vnderſcheid # ccxlij
falcken federen zů behalten # cccxix
fallend ſiechtag erblich # ccxxxij
fallende ſucht zů heilen # cccxxxix
farben nammen # dlxxxvij
an farben vier ſtuck zů bedencken
# fol. # dlxxxviij
farb ſo beſtendig iſt zů bereiten
# fol. # dliiij
farben enderung # clxv
farben eigenſchafft # dlxxxlx
farben vermiſchung # xcix
farben ſo lieblich # dlxxxvj
farben vnderſcheid # xcv
# vnd # xcvij
farb von der erden # xlij
farb an katzen vnnd an den hunden
# fol. # ccxxij
farben an gewechſen # cxxxj
farben in diſtillierungen # ccccl
farb an pferden # ccxxvj
farb betreüget # cccliij
farben zeigen die Temperament nit
# an # xcv
farben an allen dingen kunſtlich zů
# erdichten # dclxviij
farben bedeütnuß # xcix
faſianen art # cclj
faſianen auß zů brůten # ccxliiij
faß zů bletzen # dlx
faſten in Meſcouiten # ccclxix
faſten ein lange zeyt # ccclxx
feber zů machen # cccxc
feber zů vertreiben # dcxcix
federen zů ſchreiben # dlxv
federen zů ſchneyden # dlxvj
feüchtigkeit ein vrſach der feüwlung
# fol. # clxiij
feüchte glider bangend an kalten ey-
# ſen # xxj

Text layer

  • Dictionary

Text normalization

  • Original

Search


  • Exact
  • All forms
  • Fulltext index
  • Morphological index