Cardano, Geronimo, Offenbarung der Natur und natürlicher dingen auch mancherley subtiler würckungen

Page concordance

< >
Scan Original
41
42
43
44
45
46
47
48
49
50
51
52
53
54
55
56
57 i
58 ij
59
60 iiij
61 v
62 vi
63
64 viij
65 ix
66 x
67 xi
68
69 xiij
70 xiiij
< >
page |< < of 997 > >|
Regiſter.
mons bewegung # lxvij
mons lauff # ccccxix
mons ampt # dccccxxx
mon regiert alles # lxxvj
mons ſtationen # lxvij
mons krafft in das meer # dcccxxxv
mon endert die ſchnecken # cclxxxij
mor ſo vyl jungen als duttẽ # ccxxxij
moren gelegenheit # xxxvj. xxxvij
moriſchgen dantz # dxxxiij
moſcouiten # xxxiij
moſis gůt alter # dccclxcviij
moſt durch dz jar zůbehaltẽ # dccccv
moſt wirt eſſig # clv
mucken # cxcix
muren oder meerſchlangen # cclxv
murices ſchnecken # cclxxx
muſica durch die glocken angerichtet
# fol. # ccccxcj
muſic leichtlich zübereiten # dlxij
muſcatnuß # dccclxiiij
muſchelen fiſch # cclxxxiiij
myrabolanen art # dccclxvj
## N
NAbel der kindẽ nutzlich # dccccxix
nabel knepff zeigend vyl kinder
# an # xl
nacht drey monat # dccclxxxvj
nachtgallen art # ccliij
nachtgall ſteigt der nateren in das
# maul # cclij
nachtſchatten kraut # cxxxj
nadlen ſtich ertödet # cclxviij
nägelin art # dccclxiiij
naſen blůten ſtellen # cccxc
naß füß ſchedlich # dxl
natur große werch # dcccxcvij
natur zů enderen # ccclxxx. cccxc
natur verhinderung bedeütnuß
# fol. # dcxviij
natur in thieren zůerkennen # clxxvj
nateürliche werme wirt durch leinen
# tücher geſchwecht # dcccj
nateürliche liniẽ in der hand # dcxxix
nateürliche weyßagung # dclxxv
nauplien eigenſchafft # cccxx
negel der fingeren anzeigung
# fol. # ccclxv vnnd ccclxvj
negel an fingereu bedeütung
# fol. # dcxxxv vnd dcxxxj
negel an fingeren nit gewachſen
# fol. # dccclxxxix
negel wachſen nach dem tod # cccxlix
neſplen art # cliiij
nidroſien ein alte ſtatt # xxvij
nieren vnd blaſen nit an vöglẽ # ccc
nieren ſtein # ccclxxxxiiij
nießwurtz krafft # ccccxxxxj
nießung zeigt nicht gewüßes an
# fol # dclxxiiij
nießung bedeütung # dclxxij
nilus überlauff # dcccxxiij
norwegeren geberden # xxvj
nutzbarkeit diſes bůchs # dcclxxj
nußbaum art # dccclxv
nuß zweygung # clij
nuß zůerhalten bey zwibelen # clxv
nuß macht das fleiſch bald ſieden
# fol. # dccccxxj
nuß töden die füchs # ccxxx
nußbaũ ſchadet der erdẽ # cxxxxviiij
nußbaum gebiſſen verdirbt # cl
## O
Oberkeit ampt # cccxxxxv
obius der gröſte fluß # xlij
obs mancherley zweygung # clij
oceanus # xxxvij
oceanus macht alle meer # dcccxxv
ochs ghet ſicher über die berg # dxxxv
ochs zů allen dingẽ dienſtlich # ccxxx
ochs wunderbar # ccxxx
ochſen alter # clxxvij
öl krafft # cccclj. cccclij
öl nutzbarkeit # ccxx
öl geſünder dañ ancken. # cxlviij
öl durch feüwr zůbereiten # ccccl
öl erhaltet die metall # ciiij
öl ſchmirung # ccccxxxvj
öl wider zůrecht bringen # cxlij
öeltrůſen erhaltet vyl ding # clxviij
öpfelbaum zweygung # clij
ofen kunſtlich gemachet # ccccxlvj
oliuen einzůmachen # clxvij
olympi höhe # dcccxj
onyx # cx
opfferung erfordert blůt # dccix

Text layer

  • Dictionary

Text normalization

  • Original

Search


  • Exact
  • All forms
  • Fulltext index
  • Morphological index