Cardano, Geronimo, Offenbarung der Natur und natürlicher dingen auch mancherley subtiler würckungen

Page concordance

< >
Scan Original
301 ccxlv
302 ccxlvi
303 ccxlvij
304 ccxlviij
305 ccxlix
306 ccl
307 ccli
308 cclij
309 ccliij
310 ccliiij
311 cclv
312 cclvi
313 cclvij
314 cclviij
315 cclix
316 cclx
317 cclxi
318 cclxij
319 cclxiij
320 cclxiiij
321 cclxv
322 cclxvi
323 cclxvij
324 cclxviij
325 cclxix
326 cclxx
327 cclxxi
328 cclxxij
329 cclxxiij
330 cclxxiiij
< >
page |< < (cclij) of 997 > >|
Von mancherlei wunderbaren
Es ligt auch in dem Occidentaliſchẽ Indien/ bey dem Aequinoctiſche@
circkel ein land/ das Sant Iacob zů dem alten geſtad genennet wirt/ inn
welchen iſt ein vogel/ ſo Macca heißet/ ettwas kleiner dann ein hůn/ aber
mit wunder ſchönen wolgefärbten fäderẽ gezieret.
er hatt ein ſchnabel/ der
lenger dann ein finger iſt/ auch zimlich dick/ ſo zwo farben hatt/ nam̃lich
heiter gäl vnnd rot.
ſie machen diſen zam̃/ vnnd erneeren ihn/ wie bey vns
die hüner.
Aura iſt ein ſtinckender vogel/ welcher todte cörper vnd andere ſtincken
Aura.de ſpeyß brauchet.
in diſer arth ſeind ettlich alſo groß/ daß ſie faſt den Gry-
phen gleich ſeind.
dann es iſt ein orth das ſtarcke thier für bringet/ von we-
gen vyler feißten feüchtigkeit/ vnd güten fůters.
So vyl des geberden be-
langet/ iſt er dem Geyr geleich.
doch vyl größer dann vnſere Geyren ſeind.
Es iſt wol zů verwũderẽ dz man durch ein fabelechtiges thier/ alſo ein war
hafftiges thier beſchriben hatt/ dieweil weder inn Peru/ da der vogel iſt/
noch an anderen orthen biß har zů vnſeren zeiten/ die Greyphen ſeind ge-
ſehen worden.
Es iſt auch acht vnd zwentzig grad auſſerhalben dem Aequi
noctio/ inn dem großen Cherſoneſo/ vnd dargegen über in einer jnſel/ ein
vogel der die fiſch friſſet.
diſer hatt ein ſchnabel wie ein rapp/ iſt ſchwartz/
vnnd hatt kein flunfeder an ſeinem leib/ es ſeind deren alſo vyl/ daß man
daſſelbig geſtad darumb Patos geneñet.
Dann die Niſpanier nennen die
vögel/ ſo breit füß hand/ Patos/ als die genß vnd enten.
darumb mögend
wir diſen wol einen meer rappen heißen.
Bey der jnſel Zebut ſeind vögel die Laganes genennet werdenn/ welche
am ſchnabel etwas hand/ ſo den zänen gleich iſt/ mit denen ſie eſſen.
Man
ſagt das diſe den großen Balenen zům ſchlund ein fliegen/ vnd zernagen
mit dem ſchnabel diſen jre därm/ vnd tödten ſie.
Wir wellen nun zů etwas gewüſſers/ vnd das neher iſt kommen. Ariſto-
Schwalmen
aug.
teles zeigt an/ wann man den jungen ſchwalmen ihre augen mitt einer na-
del zerſtichet/ alſo daß jnen der ſtern auß fleüßet/ ſo überkommen die ihre
augen vnnd geſicht wider.
diſes iſt waar/ dann ich hab es an dreyen jungen
ſchwalmen erfaren.
Etlich vermeinen/ diſes beſchech von des ſchellkrauts
bletter/ welche jre elteren jnen überlegen.
Ich weiß diſes nit/ aber ich ver-
ſthan gnůg ſam/ daß diſes vyl mehr auß krafft der natur/ dann yenen auß
eines krauts hilff beſchicht.
Man findet auch zům offtern mal in deren ma
gen ſteinlin.
ich acht daß die trockne narung zůſammen lauffe/ wie auch in
der menſchen nieren.
dann ſie eſſen der mehrtheil gewürm/ welche ein jrrdi
ſche natur hand.
Es iſt auch nitt minder zůuerwunderen/ daß der Regel
vogel/ wañ man jn an ein höltzenẽ bratſpiß ſtoßet/ ſich von jm ſelbs bratet.
jrẽ vyl haben ſolliches deſſen leichtẽ leib zůgeben/ ſo doch diſen/ die nit vyl
größer ſeind/ ſolliches nit begegnet.
Es iſt noch größer/ daß man von der
nachtgallen anzeigt/ es hatt auch ſolliches mein vatter bezeüget/ welches
ich doch nit glauben kan.
namlich wann ein nachtgal von einer naterẽ auff
einem baum erwütſcht werde/ alſo daß ſich die nater vmb den baum wick-
let/ ſo ſteig der vogel allgemach mit kläglichem geſchrey herab in der nater
maul/ damit er gefreſſen werde.
Wann dem alſo iſt/ můß es von wegen der
forcht vnd widerwertigen natur/ darzů auß angebornen erſtaunũg beſche-
hen.
doch will ich ſolliches nit glauben/ biß ich es ſehen wird.
Man ſagt es werde der Adler von den kräyẽ beleytet/ diſes hab ich etwan

Text layer

  • Dictionary

Text normalization

  • Original

Search


  • Exact
  • All forms
  • Fulltext index
  • Morphological index