Cardano, Geronimo, Offenbarung der Natur und natürlicher dingen auch mancherley subtiler würckungen

Table of contents

< >
[21. Von deß geſtirns Wirckung vnnd Einfluß Das xiij Cap.]
[22. Hieronymi Cardani Doctors der Artznei zů Meyland von Mancherlei wun/ derbaren/ nateürlichen/ vnd kunſtlichen ſachen/ Das dritt Bůch. Von den vermiſchungen in gemein. Der vermiſchecen dingen eigenſchafft/ Das xiij. Capitel.]
[23. Von den Metalliſchen dingen/ Das xv. Capitel.]
[24. Hieronymi Cardani Doctors der Artznei zů Meyland von Mancherlei wun/ derbaren/ nateürlichen/ vnnd kunſtlichen ſachen/ Das viert Bůch Von Metallen/ Das ſechßzehend Capittel.]
[25. Hieronymi Cardani Doctors der Artznei zů Meyland von Mancherlei wun/ derbaren/ nateürlichen/ vnd kunſtlichen ſachen/ Das fünfft Bůch. Von dem geſtirn. Der ſteinen natur/ wachſſung/ vnd vnderſcheid/ Das xvij. Capittel.]
[26. Von den Edlen geſteinen/ Das xviij. Crpitel.]
[27. Von der ſteinen wunderwerck-Das xix. Capittel.]
[28. Hieronymi Cardani Doctors der Artznei zů Meyland von Mancherlei wun/ derbaren/ nateürlichen/ vnnd kunſtlichen ſachen/ Das ſechſt Bůch Von den zweigen oder gewechſen/ vnnd was daruon kommet. Von den gewächſen vnnd jren vnderſchei-den/ Das xx. Capittel.]
[29. Von Planten vnnd gewechſen/ ſo anzeigend daß waſſer vnder jhnen vorhanden ſeye/ Das xxj. Capittel.]
[30. Von der gewächſen wunderzeichen-Das xxij. Capitel.]
[31. Wie man die Plantas vnnd gewächs inn gůtem bauw vnnd ehren halten ſoll/ Das xxiij. Capitel.]
[32. Von wein vnd eſſig/ Das xxiiij. Capitel.]
[33. Von anderen Saten vnnd dem Honig/ Das xxv. Capittel.]
[34. Wie die ding erhalten werdend/ ſo von den Plan tis oder gewächſen harkommend/ Das xxvj. Capittel.]
[35. Hieronymi Cardani Doctors der Artznei zů Meyland von Mancherlei wun/ derbaren/ nateürlichen vnnd kunſtlichen ſachen/ Das ſibend Bůch Von den chieren/ vnnd was von inen kommet. Ein gemeine rechnung der thieren/ vnnd jr vnderſcheid/ das xxvij Capittel.]
[36. Von den vnuolkommen chieren/ Das xxviij. Capitell.]
[37. Von den Schlangen/ Das xxjx Capittel.]
[38. Wie man die kriechenden thier vnnd andere der geleichen vertreiben ſoll/ das xxx Capittel.]
[39. Von vierfüſſigen thieren/ das xxxj Capittel.]
[40. Wie man zů den vierfüſſigen thieren ſorg haben ſoll/ das xxxij Capittel.]
[41. Von der vierfüſſigen thieren eigen ſchafft/ Das xxxiij. Capitel.]
[42. Von den Vöglen/ Das xxxiiij Capittel.]
[43. Wie man zů den vöglen ſorg haben ſoll. das xxxv. Capittel.]
[44. Der vögel eigenſchafft. Das xxxvj. Capittel.]
[45. Von der fiſchen arch vnd vnderſcheid. Das xxxvij. Capitel.]
[46. Wie die fiſch zůerhalten/ vnnd ihre eigenſchafft/ Das xxxviij. Capittel.]
[47. Was von den Thieren kommet/ Das xxxix. Capittel.]
[48. Hieronymi Cardani Doctors der Artznei zů Meyland von Mancherlei wun/ derbaren/ nateürlichen vnnd kunſtlichen ſachen/ Das acht Bůch Von dem Menſchen. Von Menſchlicher natur/ Das xl. Capittel.]
[49. Von den ſinnen/ Das xli. Capittel.]
[50. Von dem gemůt/ Das xlij. Capittel.]
< >
page |< < of 997 > >|

Regiſter.
Vollkommenlich Regiſter/ aller
nammhafftiger künſten/ thaten/ vnnd perſonen ſo inn
diſem gantzen bůch begriffen.


## A
AAl eigenſchafft # cccxviij
ael natur # cclxxiij
aberglauben inn kranck-
beiten # ccclxxiiij cccxc
abergleiibiſche künſt # dcc
# fol. # xciij
abrahams begrebnuß # dcclxvij
achat # cxj
achaten eigenſchafft # dccclvij
achillis grab # dcclxvij
aconiten art # cccxxxv
adamant # cix
fůch Demant
aderlaſſen on eyſen # cc
aderleſſe beſſeret böß leüt # cccxcj
aderen ſchnell auff zů thůn. # dxxxix
adler der fürnemmeſt vogel. # clxxij
adler hatt ein ſtarcken rechten klau-
# wen # clxxvj
adler geſchlecht # ccxlij
adlers leben das glückhafftigeſt
# fol. # cccxxxviij
adler federen zerſtörer die ganßfede-
# ren # dclxxxviij
aeglen an ſtatt einer aderleße # cc
aegyptieren koſtlich heit # dcclxv
aegyptier reich alter # cccxcvij
aegyptieren liberey # dcclxij
aegypten wolfeile oder theüwrung
# iſt von dem Nilo # dcccxxiij
aequinoctia vngeleich # lxv. lxvij.
# vnnd lxx
aeſchen vnderſcheid # ccccxxxiij
aeſchen erhaltet das feüwr # dccxcv
aetna # xxviij
aetna brunſt # ccccxv
aetna der berg brennet allwegen
# fol. # dcclxxxviij
affen hertz nutz # dccccxix
affrica # x
agaricus # dccclx v
agſtein natur # cj vnd dccclij
agſteins wachſung # cij
ahorn luſtig # cxxxiiij
ahorn in Lycia # cxlvij
aiax ein Riß geweſen # dccclxxxviij
aiotocthi ein wunderbar thier
# fol. # ccxxix
alaun # ciij
albatenius # lxv
albertus beſcholten # ccxlv
albigenus weißt heimliche ding.
# fol. # ccclxviij
alchemey # cccclix
alchimiſten argument für jre kunſt
# fol. # cccclxj
alchimiſten argument widerlegt
# fol. # cccclxiij
alchemey rechter nutz # cccclxiij
alchemey von Sybillen angezeiget
# fol. # cccclxvj
alch emiſten falſche hoffnung # dcciij
alectorij orth # ccclxxxvj
K. alexander ein gottloß mann
# fol. # cxlij
alexander hat ein gůten athem
# fol. # dccclxiij
alten ſeind weyß # ccclvj
alten ſolle man nit bald verwerffen
# fol. # cclviij
alt zů werden # ccccxlix
alten mitt den jungen vergleichet
# fol. # dccccxij
alter der thieren # clxxvij
ambren vnd biſem # cccix
ambra zů erkennen # dcclx
ambra krafft # dcccxlv
ameyſſen große weyßheit # cxcviij

Text layer

  • Dictionary

Text normalization

  • Original

Search


  • Exact
  • All forms
  • Fulltext index
  • Morphological index