Cardano, Geronimo, Offenbarung der Natur und natürlicher dingen auch mancherley subtiler würckungen

Table of contents

< >
[31. Wie man die Plantas vnnd gewächs inn gůtem bauw vnnd ehren halten ſoll/ Das xxiij. Capitel.]
[32. Von wein vnd eſſig/ Das xxiiij. Capitel.]
[33. Von anderen Saten vnnd dem Honig/ Das xxv. Capittel.]
[34. Wie die ding erhalten werdend/ ſo von den Plan tis oder gewächſen harkommend/ Das xxvj. Capittel.]
[35. Hieronymi Cardani Doctors der Artznei zů Meyland von Mancherlei wun/ derbaren/ nateürlichen vnnd kunſtlichen ſachen/ Das ſibend Bůch Von den chieren/ vnnd was von inen kommet. Ein gemeine rechnung der thieren/ vnnd jr vnderſcheid/ das xxvij Capittel.]
[36. Von den vnuolkommen chieren/ Das xxviij. Capitell.]
[37. Von den Schlangen/ Das xxjx Capittel.]
[38. Wie man die kriechenden thier vnnd andere der geleichen vertreiben ſoll/ das xxx Capittel.]
[39. Von vierfüſſigen thieren/ das xxxj Capittel.]
[40. Wie man zů den vierfüſſigen thieren ſorg haben ſoll/ das xxxij Capittel.]
[41. Von der vierfüſſigen thieren eigen ſchafft/ Das xxxiij. Capitel.]
[42. Von den Vöglen/ Das xxxiiij Capittel.]
[43. Wie man zů den vöglen ſorg haben ſoll. das xxxv. Capittel.]
[44. Der vögel eigenſchafft. Das xxxvj. Capittel.]
[45. Von der fiſchen arch vnd vnderſcheid. Das xxxvij. Capitel.]
[46. Wie die fiſch zůerhalten/ vnnd ihre eigenſchafft/ Das xxxviij. Capittel.]
[47. Was von den Thieren kommet/ Das xxxix. Capittel.]
[48. Hieronymi Cardani Doctors der Artznei zů Meyland von Mancherlei wun/ derbaren/ nateürlichen vnnd kunſtlichen ſachen/ Das acht Bůch Von dem Menſchen. Von Menſchlicher natur/ Das xl. Capittel.]
[49. Von den ſinnen/ Das xli. Capittel.]
[50. Von dem gemůt/ Das xlij. Capittel.]
[51. Von des menſchen wunderwerck/ Das xliij. Capitel.]
[52. Wie die kranckheiten wunderbarer geſtalt geheilet werden. Das xliiij. Capittel.]
[53. Von gemeinem iamer/ Das xlv. Capittel.]
[54. Von menſchlicher ſachen ſubſtantz vnnd weſen/ Das xlvj. Capittel.]
[55. Hieronymi Cardani Doctors der Artznei zů Meyland von Mancherlei wun/ derbaren/ nateürlichen vnnd kunſtlichen ſachen/ Das neündt Bůch. Von Bewegungen. Von den Bewegungen ein gemeine rechnung/ Das xlvij. Capittel.]
[56. Von dem ſtättigen vnnd ewigen lauff-Das xlviij Capittel.]
[57. Hieronymi Cardani Doctors der Artznei zů Meyland von Mancherlei wun/ derbaren/ nateürlichen/ vnd kunſtlichen ſachen/ Das zehendt Bůch. Von kunſtreichen feüwren. Von deß feüwrs krafft vnnd erhaltung/ Das xlix. Capittel.]
[58. Von diſtillierung vnd kochung/ das l Capitel.]
[59. Von der Alchemei/ Das li Capittel.]
[60. Von glaß kunſt/ Das lij Capittel.]
< >
page |< < of 997 > >|
Regiſter.
hündẽ das bellen vertreibẽ # dccccxix
hunds ſchaum ſchedlich # dcccvj
hũds biß nit alzeit ſchedlich # ccclxxx
ein hündlein fürdert die theüwũg # vj
hündin ſo gar fruchtbar # ccxxxj
hundßſtern lauff # ccccv
hundßmuck on arß # cxc
hungers große not # cccxcvj
hunger lang leiden # ccclxx
hunger zemet alle thier # cccxcj
hurnauß # cxcviij
hyacinth # cxiiij. cxviij
hyacinth wider die peſtelentz # cxix
## I
IAmer ſo gemein iſt # cccxciiij
jamer ſo vergangen nutzlich
# fol. # cccxxxviij
ianellus ein künſtler # dccccxiij
jar nur ein tag vnd nacht # xl
jaſpis # cxj
jaſpis art # dccclvij
jgel förchtet die wind # dclxxvij
jmber # dccclxiiij
jmmen das beſt thier # cxciiij
jmmen wunderbar regiment # cxcv
jmmen liſtigkeit # dcccxciiij
jmmen an vngewonlichen orthen be
# deütung # dcxvj
immen alter # cxcvj
jmen ſo weiß ſeind cxcvij ſůch binlin
jmpffen # cl
jndier werden Chriſten # dclv
jndier werden alt # dcccxcvj
jndier von Hiſpanieren geſchlagen
# fol. # dcliij
jndiſche ſpraach # dccxlviij
jndiſche phaſianen enderẽ ſich # clxx
jndiſch blat ein ſeltzã kraut # dccclxxj
influentz was es ſeye # lxxv
influentz beſtetiget # lxxiij. lxxiiij
inſecta oder blůtloſe thier # cxc
inßlen viererley arten # xxxviij
inſel ſo neüw ſeind bedeütũg # dcxiiij
inſtrument zůbereiten # cccclxxviij
inſtrument ſich ſelbs auffziehen
# fol. # dccccxv
iohaña võ Frãckreich ſtercke # ccclxx
iohanna ſchwert # dcclxj
iohañes Amulthon # xxvj. ccxxiij
iohannes Monteregius # diij
iohannes Stofflerus # diij
ioannes Scotus # dccccxj
ionas verſchlucket # cclxxj
irden geſchirrs prob # dcccxlj
italia hatt eyſen # cv
iuden glaub # dccclxxxiij
iuden lang leben # dcccxcviij
iulij Ceſaris traum waar # ccclxxviij
iulij Ceſaris tod vorangezeigt # dclvij
iulij Ceſaris geiſt # dccxxxiij
iulij ceſaris geiſt ernſt # dccxxxvij
iulis wurm # clxxxij
iuliani geiſt # dcxxiiij
iung zůwerden # dccxcvj
iupiters lauff # lxxvij
iupiter ampt # dccccxxx
## K
KAtzen farb anzeigung # ccxxij
katzen ſeind vntreüw # ccxxij
katzen ſo wunderbar # dcxviij
katzẽ daheim behaltẽ # ccxxj. ccxxxij
käfer auß dem korn zebringen # clxiiij
käß zůerkennen # dxxxvij
kaal zůmachen # dlxxiiij. dcclxxxviij
kalb mit zweyen köpffen # dcxix
kalb alter # cccxlvij
kalch ſo gůt iſt # dccxc
kalt gemach zůbereiten # dlxxxij
kelte auff die hitz ſchedlich # dxl
kelte wirckung # xxj
kelte nutzbarkeit # xxij
kelte großer ſchaden # xxij
kalt ſeich vertreiben # ccclxxxij
kamel thier gůt zůeſſen # ccxix
ketzeren hartneckigkeit # lxxv. lxxvj
keyſer zů götter gemachet # dccxlv
kertzen ſelbs angezündt # dcv
kertzen ſo nit geleſchet wirt # dccccxxj
kertzẽ wũderbar zů rüſtẽ # ccccxxxiiij
kertzen von froſchẽ wunderbar # xciij
keſtenen zweigung # clij
kneblein zůmachen # dcccxcij
kinder groß oder klein zemachen
# fol. # dccclxxxix
kinder wie vyl zůmal geboren wer-
# den # cccl

Text layer

  • Dictionary

Text normalization

  • Original

Search


  • Exact
  • All forms
  • Fulltext index
  • Morphological index