Cardano, Geronimo, Offenbarung der Natur und natürlicher dingen auch mancherley subtiler würckungen

Table of contents

< >
[41. Von der vierfüſſigen thieren eigen ſchafft/ Das xxxiij. Capitel.]
[42. Von den Vöglen/ Das xxxiiij Capittel.]
[43. Wie man zů den vöglen ſorg haben ſoll. das xxxv. Capittel.]
[44. Der vögel eigenſchafft. Das xxxvj. Capittel.]
[45. Von der fiſchen arch vnd vnderſcheid. Das xxxvij. Capitel.]
[46. Wie die fiſch zůerhalten/ vnnd ihre eigenſchafft/ Das xxxviij. Capittel.]
[47. Was von den Thieren kommet/ Das xxxix. Capittel.]
[48. Hieronymi Cardani Doctors der Artznei zů Meyland von Mancherlei wun/ derbaren/ nateürlichen vnnd kunſtlichen ſachen/ Das acht Bůch Von dem Menſchen. Von Menſchlicher natur/ Das xl. Capittel.]
[49. Von den ſinnen/ Das xli. Capittel.]
[50. Von dem gemůt/ Das xlij. Capittel.]
[51. Von des menſchen wunderwerck/ Das xliij. Capitel.]
[52. Wie die kranckheiten wunderbarer geſtalt geheilet werden. Das xliiij. Capittel.]
[53. Von gemeinem iamer/ Das xlv. Capittel.]
[54. Von menſchlicher ſachen ſubſtantz vnnd weſen/ Das xlvj. Capittel.]
[55. Hieronymi Cardani Doctors der Artznei zů Meyland von Mancherlei wun/ derbaren/ nateürlichen vnnd kunſtlichen ſachen/ Das neündt Bůch. Von Bewegungen. Von den Bewegungen ein gemeine rechnung/ Das xlvij. Capittel.]
[56. Von dem ſtättigen vnnd ewigen lauff-Das xlviij Capittel.]
[57. Hieronymi Cardani Doctors der Artznei zů Meyland von Mancherlei wun/ derbaren/ nateürlichen/ vnd kunſtlichen ſachen/ Das zehendt Bůch. Von kunſtreichen feüwren. Von deß feüwrs krafft vnnd erhaltung/ Das xlix. Capittel.]
[58. Von diſtillierung vnd kochung/ das l Capitel.]
[59. Von der Alchemei/ Das li Capittel.]
[60. Von glaß kunſt/ Das lij Capittel.]
[61. Hieronymi Cardani Doctors der Artznei zů Meyland von Mancherlei wun/ derbaren/ nateürlichen/ vnd kunſtlichen ſachen/ Das eilfft Bůch. Von gemeinen handtwercken. Von mancherlei künſten/ Das liij Capittel.]
[62. Von der ſchiff kunſt/ Das liiij Capittel.]
[63. Von der Architeetur vnnd bauwkunſt/ Das lv. Capittel.]
[64. Von Inſtrumenten vnnd geſchirren/ Das lvj. Capittel.]
[65. Schöne zůſammen fügun gen. Das lvij Capittel.]
[66. Hieronymi Cardani Doctors der Artznei zů Meyland von Mancherlei wun/ derbaren/ nateürlichen/ vnd kunſtlichen ſachen/ Das zwölfft Bůch. Von ſubteylen Handwerchen. Von wunderbaren werchen/ Das lviij Capitel.]
[67. Ein wunderbarer weg die Ephemerides zů zebe/ reiten/ Das lix Capittel.]
[68. Beſonderer landſchafften Beſchreibung/ das lx Capitel.]
[69. Von der occultation oder verberg kunſt/ Das lxj Capittel.]
[70. Von wunderbaren handlungen/ Das lxij Capittel.]
< >
page |< < of 997 > >|
Regiſter.
ſtockfiſch # cccxvj
ſtören arth # cccx
ſtorcken blůt wider das gifft # dcccix
ſtraals krafft # dccclxxj
ſtraal ſchmeltzt dz gelt in der teſchen
# fol. # dccxcj
ſtraal natur # dccxc
ſtraalſtein # cxxij
ſtraal vyl leüt vmbgebracht # dccclv
ſtraal zůfliehen # dccxcj
ſtraal bedeütung # dciij
ſtraßen recht zůtreffen # dxxxvj
ſtreit der thieren # clxxviij
ſtrohalmẽ hebt ein becher vff # dxliiij
ſtunden zůerkennen # cccclxxxviij
ſtund von waſſer geordnet # diij
ſtund auß der Sonnen zewüſſen
# fol. # dlvij
ſtunden ſo vngleich zůerfinden
# fol. # cccclxxxix
ſubtiliteten bůchs inhalt # cliij
ſubtiliteten vnnd diſes bůchs ver-
# gleichung # dcclxxiiij
ſympathia mancherley # v
## T
TAct entpfindtlich # ccclj
tact ein notwendiger ſiñ # clxix
tact eigenſchafft # xcix
tachs zan fürdert die gedechtnuß
# fol. # dccccxcix
tafel von dem gãtzen bůch # dcclxxvj
tag fünff monat lang # xxxvij
tag iſt ſechs monat # dccclxxxvj
tag haltet tauſet ſtund # xxxiiij
tartaren # xxxv
taubheit den hün den zenemmen
# fol. # ccxx
tauben hunds biß zůheilẽ # ccclxxix
tauben natur # ccxxxviij
tauben fruchtbar # ccliiij
tauben zefahen # dccccxxj
tauben gar einfaltig # clxxvj
tauben im winter geboren # lxxiiij
tauben alter # clxxvij
tauben von holtz die fleügt # dij
tauw vom himmel # dccccxxxj
teüfel auß dem him̃el geſtoßen # dccxl
teüflen vrſprung # dccxj
ob teüfel ſeyend # dcciij
teüflen natur # dccxxix
teüflen natur vñ eigẽſchafft # dcciiij
von teüflen # dccj
teüfel ſeind bey den heyden götter
# fol. # dccxxj
teüfel beſitzend die menſchen # dccv
teüfel farend in die menſchen # dccxj
teüfel verworffen # dccxxiij
teüfel kan nicht wider die natur
# fol. # dccxxxv
teüflen krafft in weißheit # dccxxxvj
teüflen hilff nit zůgebrauchen
# fol. # dccccxxix
teüflen whonung # dccxxxviij
teüflen arth # dccvij
teüfel thůt nicht gůtes # dccxxvj
teüfel zůerdencken # dccclxj
teüfels bůlſchafft # dccxiiij
teüflen hiſtory # dccccxxiiij
teüfel forchtſam # dccvj. dccix
teüfel beyſchlaff bey den menſchen
# fol. # dcxl
teüfel ſechs arten dcciiij # ſůch geyſt
teütſchen tranck # cccxliiij
teüſchen vnerſchrocken # dccclxxj
tempe dz luſtigeſt orth # xxviij
tetracedron vnd octocedron zůma-
# chen # dxlvj
thannen höhe # cxxxiiij
thannkernen # cxxxvj
thieren geburt # clxxij. dcccxcvij
thieren narung # clxxiiij
thieren fünff vnderſcheid # clxix
thieren fünfferley geburt # clxxix
thier feißt zemachen # ccxviij
thieren natur zůerkennen # clxxvj
thieren einerley art # clxx
thieren ſtreit vrſach # clxxviij
thieren vrſprung # clxx
# vnd # dccclxxiij
thier ſo vierfüſſig enderen jhr land
# nit # clxxj
thier ſeind grimm wann ſie läuffig
# ſeind # clxxvij
thieren fruchtbarkeit
# fol. # clxxiiij

Text layer

  • Dictionary

Text normalization

  • Original

Search


  • Exact
  • All forms
  • Fulltext index
  • Morphological index