Cardano, Geronimo, Offenbarung der Natur und natürlicher dingen auch mancherley subtiler würckungen

Table of contents

< >
[1. None]
[2. Offenbarung der Natur vnnd Natürlicher dingen auch mancherley ſubtiler würckungen. Durch den hochgelerten Hieronymum Car/ danum/ Doctorn der artzney zů Meyland erſtlich zů Latin außgangen.]
[3. Innhalt der ſiebenzehen bücher von mancherlei wun derbaren nateürlichen vnd künſtlichen ſachen.]
[4. Dem Hochwirdigen Fürſten vnd Herren-herrn Helchior von Liechtenfelß-von Gottes gnaden Biſchoff zů Baſel/ ſeinem gnedigen herren/ Gnad vnd frid von Gott dem vatter/ durch Ieſum Chriſtum vnſerẽ herren.]
[5. Dem durchleüchtigen- hochwirdigen Fürſten vnnd herren/ herrn Chriſtophel vonn Madrutzen/ Cardinal vnnd Biſchoff zů Triend vnd Brixien/ deßgleichen Gubernator vnd Landtuogt im Herrzogthumb Meyland/ wünſchet Hieronymus Cardanus Doctor der artzney zů Meyland vyl glück vnd heil.]
[6. Regiſter. Vollkommenlich Regiſter/ aller nammhafftiger künſten/ thaten/ vnnd perſonen ſo inn diſem gantzen bůch begriffen.]
[7. END.]
[8. ERRATA.]
[9. Hieronymi Cardani Doctors der Artznei zů Meyland von Mancherlei wun/ derbaren/ nateürlichen/ vnd kunſtlichen ſachen/ Das erſt Bůch. Von der gantzen weldt vnnd ihren au/ genſcheinlichen abtheilungen. Von der Welt/ den Cometen/ vnd Der Winden eigenſchafft Das erſt Capittel.]
[10. Von den Elementen/ das ander Capittel.]
[11. Der erden mancherlei geſtalt vnnd natur/ das dritt Capittel.]
[12. Von den orthen vnd landſchafften/ das iiij. Capitel.]
[13. Von der erden Wunderwerch. das fünfft Capittel.]
[14. Von des waſſers natur/ art vnnd bewegung/ das vj. Capittel.]
[15. Von des waſſers wunderzeichen/ Das vij. Capitel.]
[16. Des Luffts natur vnnd archen/ Das viij. Capitel.]
[17. Von des luffts wunderwerck/ das ix. Capitel.]
[18. Von der Elementen würckung/ Das x. Capitel.]
[19. Hieronymi Cardani Doctors der Artznei zů Meyland von Mancherlei wun/ derbaren/ nateürlichen/ vnd kunſtlichen ſachen/ Das ander Bůch. Von den edleren vnd heiligeren theilen det Weldt. Vom himmel. Das xi. Capitel.]
[20. Von dem liecht vnnd ſchein/ Das xij. Capitel.]
[21. Von deß geſtirns Wirckung vnnd Einfluß Das xiij Cap.]
[22. Hieronymi Cardani Doctors der Artznei zů Meyland von Mancherlei wun/ derbaren/ nateürlichen/ vnd kunſtlichen ſachen/ Das dritt Bůch. Von den vermiſchungen in gemein. Der vermiſchecen dingen eigenſchafft/ Das xiij. Capitel.]
[23. Von den Metalliſchen dingen/ Das xv. Capitel.]
[24. Hieronymi Cardani Doctors der Artznei zů Meyland von Mancherlei wun/ derbaren/ nateürlichen/ vnnd kunſtlichen ſachen/ Das viert Bůch Von Metallen/ Das ſechßzehend Capittel.]
[25. Hieronymi Cardani Doctors der Artznei zů Meyland von Mancherlei wun/ derbaren/ nateürlichen/ vnd kunſtlichen ſachen/ Das fünfft Bůch. Von dem geſtirn. Der ſteinen natur/ wachſſung/ vnd vnderſcheid/ Das xvij. Capittel.]
[26. Von den Edlen geſteinen/ Das xviij. Crpitel.]
[27. Von der ſteinen wunderwerck-Das xix. Capittel.]
[28. Hieronymi Cardani Doctors der Artznei zů Meyland von Mancherlei wun/ derbaren/ nateürlichen/ vnnd kunſtlichen ſachen/ Das ſechſt Bůch Von den zweigen oder gewechſen/ vnnd was daruon kommet. Von den gewächſen vnnd jren vnderſchei-den/ Das xx. Capittel.]
[29. Von Planten vnnd gewechſen/ ſo anzeigend daß waſſer vnder jhnen vorhanden ſeye/ Das xxj. Capittel.]
[30. Von der gewächſen wunderzeichen-Das xxij. Capitel.]
< >
page |< < of 997 > >|
    <echo version="1.0RC">
      <text xml:lang="de" type="free">
        <div type="section" level="1" n="1">
          <pb file="0005" n="5"/>
        </div>
        <div type="section" level="1" n="2">
          <head xml:space="preserve">Offenbarung der Natur
            <lb/>
          vnnd Natürlicher dingen auch
            <lb/>
          mancherley ſubtiler würckungen.
            <lb/>
          Durch den hochgelerten Hieronymum Car/
            <lb/>
          danum/ Doctorn der artzney zů Meyland erſtlich zů
            <lb/>
          Latin außgangen.</head>
          <p>
            <s xml:space="preserve">Darinn kunſtlich die art vnd eigenſchafft deß gantzen
              <lb/>
            vmbkreyß der welt/ beyde himmeliſcher vnd elementiſcher Spheren angezei-
              <lb/>
            get werdend/ Auch der Cometen/ deß Geſtirns/ Metallen/ Geſteinen/
              <lb/>
            vnnd einfluß würckungen. </s>
            <s xml:space="preserve">mitt ſampt den pflantzungen/ vnnd ſeltzammen arten der Beümen/ Thie
              <lb/>
            r
              <unsure/>
            en/ vnnd Menſchen. </s>
            <s xml:space="preserve">Item von Trib vnnd bewegnuſſen natürlicher vnnd kunſtlicher dingen/
              <lb/>
            als deß Feüwrs/ Gemeiner künſten vnnd handtwercken/ auch anderer geringeren künſten vnd ver-
              <lb/>
            borgener ſachen/ deren man ſich/ geleich als ob ſie wider die natur geſchehen/ wol zů verwunderen
              <lb/>
            hat. </s>
            <s xml:space="preserve">Weitters von mancherley ſeltzammen gebreüchen/ veiler landen/ völckeren/ vnd Stetten/ oder an
              <lb/>
            derem der geleichen/ ſo bißhar durch wenig angezeiget vnnd beſchriben ſeind/
              <lb/>
            heitere vnderrichtung. </s>
            <s xml:space="preserve">Wie dann ſollichs weitleüffiger in
              <lb/>
            vollkommenem Regiſter zů finden iſt.</s>
            <s xml:space="preserve"/>
          </p>
          <p>
            <s xml:space="preserve">Alles durch Heinrich Pantaleon der artzney Doctoren/ zů gůtem Teüt-
              <lb/>
            ſcher nation/ gantz fleiſſig vnd auff das treüwlicheſt verteütſcher.</s>
            <s xml:space="preserve"/>
          </p>
          <figure>
            <description xml:space="preserve">CARDANVS</description>
            <description xml:space="preserve">ÆTATIS</description>
            <description xml:space="preserve">AN</description>
            <description xml:space="preserve">XLVIIII</description>
            <description xml:space="preserve">HIER</description>
          </figure>
          <p>
            <s xml:space="preserve">Mit Kay. </s>
            <s xml:space="preserve">Mt. </s>
            <s xml:space="preserve">Gnad vnd Freyheit in fünff jaren nit noch zů trucken-
              <lb/>
            Getruckt zů Baſel.</s>
            <s xml:space="preserve"/>
          </p>
        </div>
      </text>
    </echo>