Cardano, Geronimo, Offenbarung der Natur und natürlicher dingen auch mancherley subtiler würckungen

Table of contents

< >
[51. Von des menſchen wunderwerck/ Das xliij. Capitel.]
[52. Wie die kranckheiten wunderbarer geſtalt geheilet werden. Das xliiij. Capittel.]
[53. Von gemeinem iamer/ Das xlv. Capittel.]
[54. Von menſchlicher ſachen ſubſtantz vnnd weſen/ Das xlvj. Capittel.]
[55. Hieronymi Cardani Doctors der Artznei zů Meyland von Mancherlei wun/ derbaren/ nateürlichen vnnd kunſtlichen ſachen/ Das neündt Bůch. Von Bewegungen. Von den Bewegungen ein gemeine rechnung/ Das xlvij. Capittel.]
[56. Von dem ſtättigen vnnd ewigen lauff-Das xlviij Capittel.]
[57. Hieronymi Cardani Doctors der Artznei zů Meyland von Mancherlei wun/ derbaren/ nateürlichen/ vnd kunſtlichen ſachen/ Das zehendt Bůch. Von kunſtreichen feüwren. Von deß feüwrs krafft vnnd erhaltung/ Das xlix. Capittel.]
[58. Von diſtillierung vnd kochung/ das l Capitel.]
[59. Von der Alchemei/ Das li Capittel.]
[60. Von glaß kunſt/ Das lij Capittel.]
[61. Hieronymi Cardani Doctors der Artznei zů Meyland von Mancherlei wun/ derbaren/ nateürlichen/ vnd kunſtlichen ſachen/ Das eilfft Bůch. Von gemeinen handtwercken. Von mancherlei künſten/ Das liij Capittel.]
[62. Von der ſchiff kunſt/ Das liiij Capittel.]
[63. Von der Architeetur vnnd bauwkunſt/ Das lv. Capittel.]
[64. Von Inſtrumenten vnnd geſchirren/ Das lvj. Capittel.]
[65. Schöne zůſammen fügun gen. Das lvij Capittel.]
[66. Hieronymi Cardani Doctors der Artznei zů Meyland von Mancherlei wun/ derbaren/ nateürlichen/ vnd kunſtlichen ſachen/ Das zwölfft Bůch. Von ſubteylen Handwerchen. Von wunderbaren werchen/ Das lviij Capitel.]
[67. Ein wunderbarer weg die Ephemerides zů zebe/ reiten/ Das lix Capittel.]
[68. Beſonderer landſchafften Beſchreibung/ das lx Capitel.]
[69. Von der occultation oder verberg kunſt/ Das lxj Capittel.]
[70. Von wunderbaren handlungen/ Das lxij Capittel.]
[71. Hieronymi Cardani Doctors der Artznei zů Meyland von Mancherlei wun/ derbaren/ nateürlichen/ vnd kunſtlichen ſachen/ Das dreyzehend Bůch. Von ſchlechten künſten. Von nochgültigen erfarnuſſen/ Das lxiij. Capittel.]
[72. Was zů der ſchreibkunſt gehört/ Das lxiiij Capittel.]
[73. Von anſtreichungen vnnd zierung/ Das lxv Capittel.]
[74. Von wollüſten/ Das lxvj Capittel.]
[75. Von den farben/ geruchen vnd geſchmacken matery/ Das lxvj Capittel.]
[76. Hieronymi Cardani Doctors der Artznei zů Meyland von Mancherlei wun/ derbaren/ nateürlichen/ vnd kunſtlichen ſachen/ Das vierzehend Bůch. Von heimlicher waarſagung. Ob die waarſagung ſeie/ vnnd ob ſie in allen din/ gen vorhanden/ Das lxviij Capittel.]
[77. Von feürigen wunderzeichen. Das lxix Capittel.]
[78. Von wunder zeichen die in dem lufft beſchehen/ Das lxx Capittel.]
[79. Von wunder zeichen ſo in waſſeren ſeind-Das lxxj Capittel.]
[80. Von wunder zeichen auff erden/ Das lxxij Capittel.]
< >
page |< < of 997 > >|

ERRATA.

Liß fol. 6. lin. 34. feigbonen. f. 7. l. 25. vm̃ eines ends. l. 28. zůſamẽ ſtim̃end/
f 9 l 10 läſen.
f 13 l 40 war/ thet. f 16 l 44 gemüt nur eines. f 17 l 11 vermeinet.
f 19 l 10 waſſerflůt auß. f 25 l 17 ſicht. f 30 l 30 wañ es die kelte hinderet/ warũb
beſchicht es in Schottlendiſchẽ/ wann es.
f 37 l 24 geſtirns krafft. f 40 l 1 xx
iij vñ ein halbẽ.
l. 31 lxxxvj. f 42 l 3 an/ wie er noch bey. f 43 l 8 vnüberwindt-
lich.
f 56 l 4 Warum̃. f 62 l 22 je zwen. f 63 l 9 Nim̃ zů einẽ exempel es ſey im
G vnd im D nit als hoch.
vnd. f 64 l 28 geſehen. f 68 l 8 gehürnet. f 69 l 9 nitt
genůg.
f 71 l 2 nit den. f 71 l 11 wüſſen. f 72 l 6 ſcheinen größer. l 13 welcher ſub-
ſtantz mit deß luffts vergleichung gantz.
f 73 l 12 ſeind nit am. f 80 l 21 herter.
f 85 l 20 viert.
f 105 l 18 nit der. f 105 l 36 haarẽ har. f 106 l 4 dẽ geſtein. f 108 l 30
frauwen haar.
f 109 l 15 deß gewüns. f 126 l 14 nit on. f 129 l 11 in einem. f 136 l
48 ſaurbletter.
f 160 l 19 ſafften. f 171 l 9 darzů. l 31 Es. f 175 l 19 vnd ſo. f 178 l.
9 dieweil er.
f 193 l 12 lebend. l 36 verletzend. f 210 l 9 einen ſchier. f 216 l 43 bey-
ungen.
f 218 l 47 die mettelnüßlin. f 233 l 31 leiplich. f 236 Iudenſtein. f 247 l.
31 ſchoß.
f 248 l 25 weil die. l 44 Es hette. f 261 l 7 deſſen nit. l 10 ſie nit den. f 2-
75 l 43 zů theilen.
f 270 l 8 vnſerem. f 277 l 5 zehen har. l 46 ich hab. 279 l 28 o-
der eyerſtock 280 l 44 hert/ vnd.
f 282 l 15 mit der. l 34 vnd aller 285. l 34 ande
re die.
f 288 l 33 an dem. f 309 l 16 ſchmeckend. f 310 l 15 Vnd diſes beſchicht vor
ab in den bergen ſo gegẽ Mittag ligen/ wie bey dem Atlante.
f 315 l 10 auß di
ſen.
f 318 l 15 wunderzeichẽ. f 323 l 39 ſo nit. f 339 l 37 ein ſchoß. f 343 l 37 an mei
nem.
f 345 l 10 daß die. f 358 l 12 wie auch. f 358 l 46 fürſehend l 47 wie das. f 3-
53 l 18 Als man.
f 376 l 16 wider das. l 23 gumi trincket. f 378 l 18 an/ daß. f 387
l 13 weil ein.
f 388 l 12 es bringe l 47 Tynnen blůt. f 390 l 28 ein beſchwerũg.
393 l 2 mit angerüret.
f 398. l 2 Chriſtẽlich reden. f 403 l 22 auß Euclide him
mels lauff rotund.
l 4 nit bewiſen. f 409 l 23 ſye nit bewegt l 42 ob den po-
lis der.
f 410 l 27. weil die. f 413 l 47 man ſol ſetzen. f 417 l 28 die poli. f 418
l 3 des neündtẽ.
f 439 l 5 hinab. f 430 l 3 zů erſt l 42 ℞ O vñ f 434 l 42 {der} höhe.
f 435 l 48 oder in l 49 des niderſten f 440 l.
48. ſtatt artzet. f 442 l 30 feüch-
ter/ dann.
f 444 l 32 etwas höher. f 445 l 29 dem holtz kommet. f 446 l 42
ein ſchwumm.
f 454 l 13 nit auff thůn. f 456 l 31 auff die. f 471 l 30 einẽ wind
gegen.
f 482 l 2 brett geſchütten. f 475 l 21 Ianneſer. f 493 l 31 geleſen hab. f
495 l 36 des ſterns.
f 501 l 1 dieweil wir. f 502 l 4 thůn zů. f 504 l 22 vm̃lauff in
l 35 tag durch den f 517 l 2 oder {der} bogẽ.
f 520 l 11 die dintẽ l 18 kolen. f 524 l 42
auffgeſetzten.
f 534 l 8 daß mir. f 556 l 8 einer allein l 32 zwo trucken. l 34 trög
lein ein.
578 l 42 vnd von. f 579 l 1 biſem kernlein. f 626 l 46 große wunder
zeichen.
f 639 l 16 Es wüſſend. f 632 l 32 der roten růr ſterben. f 640 l 46 diſe
vernichtigẽ.
f 664 l 33 eingeſchloſſen worden. f 674 l 48 oder mit. f 684 l 43
{der} Ehe.
f 677 l 38 wañ zů. f 731 l 14 endẽ auch. f 724 l 20 zů rächen. f 739 l 38 dz
mir an.
f 728 l 13 mögẽ ſagen. f 758 l 14 dz al. Es habẽ. f 816 l 24 durch der lun
gen l 28 ſo nit daruon f 826 l 34 vñ den.
f 827 l 9 trucket. f 830 l 1 iſt der. f 839
l 30 Cryſtall gegen f 843 l 3 mag auch f 855 l 12 nit keme.
f 864 l 19 werden bey
Moluchen/ ſeind nitt.
f 870 l 4 ſeüd. f 875 l 32 die ſchnacken. l 34 matery/ ſo
l 42 ſchnacken.
f 883 l 10 ſeind viererley. f 908 l 19 trommen. f 909 l 23. Es
hette.
f 914 l 46 feind darzwiſchẽ. f 918 l 1 ſteig von. f 920 l 6 auß gedult. f 922
l 48 biß ſie zů.
f 923 l 2 diſe ſich ſelbs/ ſie. Das überig mag ein
fleiſſiger leſer ſ elbs wol corrigieren.

Text layer

  • Dictionary

Text normalization

  • Original

Search


  • Exact
  • All forms
  • Fulltext index
  • Morphological index